Hoffest 2014: Impression aus unseren Gewächshäusern

Das Kiebitz-Hoffest 2014 in Bildern

Wir freuen uns, Ihnen und Euch eine schöne Auswahl an Fotos präsentieren zu können, welche den sehr gelungenen Tag dokumentieren. Viel Spaß beim Anschauen!

Hoffest 2014

Das Hoffest-Plakat von Dipl.-Designer Stephan Dezelske, unser Gestalter und direkter Nachbar von Kiebitz!
Michael und Hans-Olaf begrüßen die Gäste.
Michael und Hans-Olaf begrüßen die Gäste.
Unser T-Shirt "Ich ackere für Kiebitz" identifiziert all unsere fleißigen MitarbeiterInnen.
Unser Obst- und Gemüsestand auf dem Hoffest
Max
Max
Arthur
Simone
Tine und Jörk
Olgas Bürstenbinder-Stand
Olga
Bio-Käse und Bio-Bäckerei
Die "Ziegerei" aus Asendorf
Backstube Bundschuh, immer donnerstags frisch bei uns im Bioladen.
Backstube Bundschuh, immer donnerstags frisch bei uns im Bioladen.
Kiebitz-Marmelade von unseren Feldern!
Morin und Stephan von "Utamtsi" stellen fair gehandelten Bio-Kaffee her!
Kristiane und Petra am Kuchenbuffet
Gundi, Yola, Dorota und Andjie machen das Küchenteam!
... und haben Spaß trotz viel Arbeit :)
Holger von "Schröders Bio Fleisch- und Wurstwaren" aus Schwarzenbek.
Johannes verkauft frische Bratwurst.
Holger und Johannes
"Eichhorn Bio-Catering" servieren leckere Gemüsepfanne mit Knoblauch-Dip!
Lange Schlange am Bratwurststand!
Sascha, unser neuer Auszubildender, serviert frischen Mais!
Frederik von der Gärtnerei Rothenfeld und Corinna machen den Mais und frischen Salat dazu!
Märchenstunde für Kinder und Junggebliebene
Der Renner: Kartoffelpfanne von Biohof Mellers, unserem Kartoffellieferanten
Dorota und Gerald beim Kartoffelbraten
Dorota und Gerald beim Kartoffelbraten
Hier fehlt noch Kräutersalz!
Dorota
Blick in den Garten
Blick in den Garten
Bei der Kräuterei "Im Weißdorngarten" darf selbst Hand angelegt werden!
Herstellung von Kräutersalz und Elfenzucker!
Herstellung von Kräutersalz und Elfenzucker!
Herstellung von Kräutersalz und Elfenzucker!
Herstellung von Kräutersalz und Elfenzucker!
Herstellung von Kräutersalz und Elfenzucker!
hinten links: Mette, hinten rechts: Franka, vorne rechts: Kathie
Kathie beim Kinderschminken
Schminken und Gemüseschnitzerei mit Kathie, Sophie und Lina
Sophie beim Kinderschminken
Hier entstehen Radieschen-Mäuse & Möhren-Rennautos!
Geschminkt schmeckt's gleich doppelt gut!
Nistkästenbau für unsere Obstplantage mit Friedel senior und Frank
Hier sind echte Handwerker gefragt!
Und Kunstschnitzer!
Frank erklärt den Nistkastenbau
Frank erklärt den Nistkastenbau
Die fertigen Nistkästen
Friedel senior
An der Theke
Hartmut macht die Theke.
Hartmut
Blick in den Garten
Der Stand der Kräuterei "Im Weißdorngarten"
Kiebitz-Inhaberin Antje und Mitarbeiterin Lori am Kiebitz-Bioladen-Stand
Maike brät am Kiebitz-Bioladen-Stand Tofu und Gemüsesterne zum Probieren!
Maria macht Kosmetikberatung
Maja von Naturkost Elkershausen
Lavendelblüte!
Der Kudammhof aus Adelheidsdorf stellt sich vor.
Auch Bruderhahn Egon vom Kudammhof ließ es sich nicht nehmen, dem Fest beizuwohnen.
Die Band "Donkey Bridge" macht gute Laune mit Fresh-Folk-Beat!
Donkey Bridge
Donkey Bridge
Donkey Bridge
Donkey Bridge
Und die Kleinen hören gebannt zu!
Blick in den Garten
Dies Jahr zum ersten Mal: Die Busfahrt zum Kiebitz-Gemüseacker
Die Gäste pendeln zwischen Acker, Gewächshäusern und Hof.
Die Gäste pendeln zwischen Acker, Gewächshäusern und Hof.
Und der Busfahrer ist ein Meister des sanften Rangierens!
Abfahrt!
Wir haben einen richtigen Linienbus gemietet!
Ankunft auf dem Kiebitz-Gemüseacker in der Feldmark hinter Evern.
Erfrischung mit und ohne Kohlensäure!
Ein Hackgerät
Bairam, Alex und Christiane managen den Acker.
Alex erklärt die Maschinenhacke.
Unsere Setzlinge wildkrautbefreit
Christiane macht ihre fünfte und letzte Führung heute.
Christiane
Die Gäste erfahren viel Wissenswertes über biologischen Ackerbau.
So erntet man Schnittlauch!
Eine Bewässerungsschlauch-Natter. Vorsicht!
Blick über die Felder
Christiane erklärt die Bewässerung.
Bewässerungsrohr
Frische Setzlinge
Bewässerung
Auf zu den Freiland-Tomaten!
Hier probieren wir neue Sorten und Methoden aus.
Christiane erklärt.
Jetzt darf genascht werden - Freilandtomaten, superfruchtig - aber halten sich leider nicht.
Stephan pflückt Tomaten.
Blick über die Felder
Artischocken
Artischocken
Kohl
Hier ist alles Kohl!
Zum Schluss wird der Trecker erklärt!
Nora übernimmt die nächste Feld-Führung und wir fahren mit dem Bus zurück.
Friedel fährt den Treckerexpress zu den Gewächshäusern. Peace, Man!
Alles Einsteigen zur Fahrt zum Gewächshaus, zum Ponyreiten und zur Obstplantage!
Hund grüßt Trecker.
On Our Way.
Friedel
Ankunft an neuer Scheune und großem Gewächshaus.
Der Ein- und Ausstieg beim Treckerexpress haben es in sich!
In der neuen Scheune üben sich kleine Treckerfahrer.
In der neuen Scheune üben sich kleine Treckerfahrer.
Mira und Larissa beim Verkosten im Gewächshaus.
Larissa
Das Licht im Gewächshaus ist ein seidiges.
Infostand über biologischen Pflanzenschutz mit Hilfe von Nützlingen!
Mira führt durchs Gewächshaus.
Kiebitz-Inhaber Franz kontrolliert, ob auch alles gut läuft!
Blick aus dem Gewächshaus auf die Gewächshäuser
Blick über die Anlage
Franz
Endlich: Ponyreiten!
Charlotte und Kathi führen die Pferde.
Aufgesessen!
Für die Kleinen ein ganz großes Erlebnis!
Für die Ponys auch!
Einmal rund ums Gewächshaus!
Einmal rund ums Gewächshaus!
Wieder da!
Kathi und Ela passen auf, dass alles gutgeht, und ob hier auch fotografiert wird!
Ela
Molto fährt den zweiten Treckerexpress.
Ein Gruß an die Kamera!
Blick über den Acker
Unsere Obstplantage: Wir bauen tolle Apfelsorten an!
Kai, Fritz und Franz in der neugepflanzten Kiebitz-Obstplantage
Kiebitz-Inhaber Franz
Vater und Tochter
Du bist von vorne wie von hinten A-N-N-A (Kurt Schwitters)
Anna wird verarbeitet.
Hof-Fotograf und Kiebitz-Webdesigner olli schaut Anna beim Verarbeitetwerden zu.
Miriam verarbeitet Anna zur Spirale.
So sieht Anna als Spirale aus.
Miriam ist stolz auf Anna.
Auf dem Rückweg vom Feld.
Sanfte Klänge zum Abend mit spontanen musikalischen Gästen
Sanfte Klänge zum Abend mit spontanen musikalischen Gästen
Abendstimmung im Kiebitz-Garten
Unser Grafiker Stephan mit Tochter Hannah und Lebensgefährtin Kathrin genießen den Abend.
Feierabend im engen Kiebitz-Kreis!